» Künstlermanagement > Corinna Kirchhoff

 

Corinna KirchhoffCorinna Kirchhoff Melodramen 02

Literarisch-musikalische Programme

Corinna Kirchhoff,  Rezitation
Elisabeth LeonskajaKlavier

Melodramen von Richard Strauss, Robert Schumann und Franz Liszt

Ennoch Arden (Richard Strauss / Alfred Lord Tennyson)
Schön Hedwig (Robert Schumann / Friedrich Hebbel)
Ballade vom Heideknaben (Robert Schumann / Friedrich Hebbel)
Die Flüchtlinge (Robert Schumann / Percy Bysshe Shelley)
Der Traurige Mönch (Franz Liszt / Nikolaus Lenau)
Lenore (Franz Liszt / Gottfried August Bürger)

Große Schauspielkunst und große Musik mit zwei herausragenden Künstlerinnen:

Corinna Kirchhoff, Protagonistin an der Berliner Schaubühne Peter Steins, am Wiener Burgtheater und am Schauspielhaus Zürich, gerühmt für die leisen Töne und nuancierten Personenzeichnungen und die weltbekannte Star-Pianistin Elisabeth Leonskaja, einstige Duo-Partnerin von Swjatoslav Richter, beleben das fast in Vergessenheit geratene Genre des "Melodram", des hochdramatischen Sprechgesangs, auf einzigartige Weise mit exzellentem Können und einem tiefen Sinn für theatralische Wirkung.

Infos zum Programm

Vita Corinna Kirchhoff

Vita Elisabeth Leonskaja


Lesungen

Brigitta von Adalbert Stifter

Traumnovelle von Artur Schnitzler

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 Weverinck-Management Münster